DIE NIXEN – SlowMOzean
rock’n’pop Museum Gronau

 

KONZERT­INFORMATIONEN



KÜNSTLER

Rahel Rilling Violine)

Katharina Wildhagen (Violine)

Kristina Menzel-Labitzke (Viola)

Nikola Spingler (Cello)


SPIELSTÄTTE

rock'n'pop Museum, Udo-Lindenberg-Platz 1, 48599 Gronau


EINLASS

30 Min vor Konzertbeginn


PROGRAMM

Die Nixen – das ist Leidenschaft, Musikalität, Spielfreude und Groove vereint in einem Streichquartett der besonderen Art.

Die vier Musikerinnen schwimmen auf ihren Tauchgängen stilsicher durch die verschiedensten Genres, von Klassik über Filmmusik, Jazz, Pop und Rock, fließt alles ein, was die Vier begeistert und verschmilzt zu einem neuen Klangerlebnis. In ihrem aktuellen Programm „Emoceans“ durchschwimmen Die Nixen mit ihrer Hörerschaft sämtliche Gefühlswelten.



 

rock'n'pop Museum Gronau

Das rock’n’popmuseum in Gronau bietet eine einzigartige interaktive Ausstellung zur Geschichte der Rock- und Popmusik. Gelegen in der Heimatstadt des legendären Musikers Udo Lindenberg, ist das Museum nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein lebendiges Zentrum für kulturelle Veranstaltungen. Mit modernen Ausstellungstechniken und einer umfangreichen Sammlung von Exponaten zieht es Musikliebhaber aus aller Welt an.

Neben den Dauerausstellungen beherbergt das Museum regelmäßig Konzerte, Musicals und Sonderveranstaltungen, die das breite Spektrum der Musikgeschichte beleuchten. 

Besonders das “OCEANKIDS” Mini-Musical und das Streichquartett-Programm “SlowMOzean” von DIE NIXEN sind Beispiele für das vielseitige Veranstaltungsprogramm, das sowohl Familien als auch Musikenthusiasten begeistern wird.

 

€ 29

Ticketpreis

Abendkasse zuzüglich 6,00 €. Freie Platzwahl. Kinder, Schüler, Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung. Tickets zzgl. System- und Zahlungsabwicklungsgebühren. Optionaler Kartenversand per Post zzgl. 3,50 €.