GALAKONZERT MIT PHILIPPE TONDRE - musik:landschaft westfalen
parallax background

GALAKONZERT MIT PHILIPPE TONDRE

 

KONZERTINFORMATIONEN

KÜNSTLER

Junges Tonkünstler Orchester, Philippe Tondre (Oboe), Hannes Krämer (Dirigent)

SPIELSTÄTTE

Gut Ross, Heidener Straße 51, 46342 Velen

EINLASS

19 Uhr


ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Bereits zum zweiten Mal ist das „Junge Tonkünstler Orchester“ un- ter seinem Dirigenten Hannes Krämer Gast der »musik:landschaft westfalen« und konzertiert in Velen, Hamminkeln und Spork. Das Orchster wird getragen durch die Junge Musiker Stiftung, die 2006 in der Liechtenstein gegründet wurde, um junge Musiker und Sän- ger zu fördern. Instrumentalisten wird die Gelegenheit gegeben, im „Junges Tonkünstler Orchester“ Erfahrungen zu sammeln. Hier- zu finden im Laufe eines Jahres drei Arbeitsphasen statt, die von erfahrenen Orchestermusikern durchgeführt werden. Öffentliche Konzerte bilden den Abschluss der intensiven Probenzeit.

Nach mehreren Jahren als Geiger der Bamberger Symphoni- ker setzte Hannes Krämer 2005 mit dem Dirigieren einen neu- en Schwerpunkt in seinem Leben. Er erhielt u.a. Unterricht von George Pehlivanian, Atso Almila und lernte vor allem bei Jorma Pa- nula. 2006 gewann er den 1. Preis sowie den Publikumspreis des zweiten San Gemini Dirigentenwettbewerbs. 2008 feierte er sein UK Debüt mit dem Internationalen Mahler Orchestra in St. John‘s Smith Square in London.

 

€ 45 / € 35

Ticketpreise


Abendkasse zzgl. 6,00 €. Freie Sitzplatzwahl. Schüler, Studenten erhalten 50 % Ermäßigung, Schwerbehinderte (ab einem GdB von 70%) erhalten 5,00 € Rabatt. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.