parallax background

HORN-BAD MEINBERG»FRANKREICHS ZAUBERSPANIENS MAGIE«

 

KONZERTINFORMATIONEN

KÜNSTLER

Junges Tonkünstler Orchester, Oliver Pohl (Leitung), Teaa An (Mezzosopran)


SPIELSTÄTTE

Kurpark, Parkstraße, 32805 Horn-Bad Meinberg


EINLASS

19 Uhr


ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Camille Saint-Saëns: Introduktion und Rondo capriccioso für Flöte und Streicher
Hector
Berlioz: Nuits d'été, Nr. 1&2 für Mezzosopran
André
Jolivet: Flötenkonzert

Georges Bizet: Carmen Musik und Arien

Die Junge Musiker Stiftung wurde 2006 in der Schweiz/ Liechtenstein gegründet, um junge Musiker und Sänger zu fördern. Instrumentalisten wird die Gelegenheit gegeben, im Jungen Tonkünstler Orchester Erfahrungen zu sammeln. Hierzu finden im Laufe eines Jahres einige Arbeitsphasen statt, die von erfahrenen Orchestermusi- kern durchgeführt werden. Öffentliche Konzerte bilden den Abschluss der intensiven Probenzeit. Das „Junges Tonkünstler Orchester“ führt unter der Leitung von Oliver Pohl unter anderem wunderbare Melodien aus „Carmen“ und der „Carmen- Suite“ auf und wird unterstützt von der jungen Mezzo-Sopranistin Teaa An. Lassen Sie sich in die Stadt Sevilla im Jahr 1820 entführen und erleben Sie die Tragödie um die schöne Carmen und den Offizier Don Jose. Außerdem im Programm: Auszüge aus Hector Berlioz „Les nuits d’été“.

 

€ 49 / € 39

Ticketpreise


Abendkasse zzgl. 6,00 €. Freie Sitzplatzwahl. Schüler, Studenten erhalten 50 % Ermäßigung, Schwerbehinderte (ab einem GdB von 70%) erhalten 5,00 € Rabatt. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.