KLAUS ESSER BIGBAND

 

KÜNSTLER

Klaus Esser Bigband


SPIELSTÄTTE

Gut Heidefeld, Am Wielbach 7c, 46399 Bocholt


EINLASS

30 Minuten vor Konzertbeginn


ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Die Klaus Esser Bigband

„Treffpunkt Studio Fis“ ist nicht nur der Titel der ersten LP, die 1976 unter dem Namen „Klaus Esser Bigband“ aufgenommen wurde, sondern gleichsam Gründungsmythos der wohl geschichtsträchtigsten Bigband Düsseldorfs. Die Ursprünge der Band (damals noch „Ladykiller“) reichen zwar zurück bis ins Jahr 1960. Doch mit dem Bau des „Studio Fis“ im Keller des Wohnhauses von Band-Gründer Klaus Esser Anfang der 70er-Jahre wurde alles anders. Nun traf man sich allwöchentlich zur Probe mit Band-Leader Heinz Dommes. Und man lud die Jungs von amerikanischen Bigbands nach ihren Gastspie-len zu spätabendlichen Sessions ins Studio Fis ein. Jammen mit den Musi-kern von Buddy Rich, Duke Ellington, Stan Kenton und Woody Herman. Seit 2006 wird die Klaus Esser Bigband von Rainer Alm geleitet.

€ 39

Ticketpreise


Freie Sitzplatzwahl. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.