TANGO A QUARTETT
RITTERSAAL SCHLOSS RAESFELD

 

KONZERT­INFORMATIONEN



KÜNSTLER

Savva Zihs (Bandoneon), Anvar Akbari (Piano), Oksana Pinchuk (Geige), Andri Stukalenko (Kontrabass)


SPIELSTÄTTE

Rittersaal Schloss Raesfeld, Freiheit, 46348 Raesfeld


EINLASS

30 Min vor Konzertbeginn


PROGRAMM

Das Tango A Quartett aus Aachen begeistert mit feurigen Tango-Rhythmen aus Argentinien und Uruguay. Mit Bandoneon, Geige, Klavier und Kontrabass entführen die Musiker das Publikum in die leidenschaftliche Welt des Tangos.

 

Wasserschloss Raesfeld

Das historische Wasserschloss Raesfeld, gelegen im Kreis Borken, ist ein eindrucksvolles Beispiel der Renaissance-Architektur und ein bedeutendes Kulturdenkmal im Westmünsterland. Erbaut im 17. Jahrhundert unter der Leitung von Alexander II. von Velen, diente das Schloss sowohl als repräsentative Residenz als auch als militärisches Zentrum. Besonders markant ist der 52,5 Meter hohe Turm, der als der höchste aller westfälischen Schlösser gilt. 

Seit seiner Gründung im Jahr 2009 veranstaltet das Musikfestival musik:landschaft westfalen Konzerte am Schloss Raesfeld.

 

€ 29

Ticketpreis

Abendkasse zuzüglich 6,00 €. Freie Platzwahl. Kinder, Schüler, Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung. Tickets zzgl. System- und Zahlungsabwicklungsgebühren. Optionaler Kartenversand per Post zzgl. 3,50 €.