TANGO MEETS BRASS
ZECHE FÜRTST LEOPOLD

 

KONZERT­INFORMATIONEN


KÜNSTLER

Bläser Ensemble der festival:philharmonie westfalen


SPIELSTÄTTE

Galerie der Traumfänger, Zeche Fürst Leopold, Dorsten


EINLASS

30 Min vor Konzertbeginn


PROGRAMM

Das Programm wird in Kürze bekannt gegeben. 


ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Von 1913 bis 2001 wurde auf der Zeche Fürst Leopold in Dorsten Kohle gefördert. Die lange Betriebszeit und die damit verbundenen immer wieder neuen Anforderungen an die Bauten und technischen Einrichtungen spiegeln sich auch heute noch im Bild der Schachtanlage wider.

Heute findet sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche das „CreativQuartier Fürst Leopold“, das neben Kunst und Kultur auch verschiedene gastronomische Einrichtungen beherbergt. In der Galerie der Traumfänger findet ein besonderes Konzert statt: Das Tango-Quartett sowie das Brass-Ensemble der »festival:philharmonie westfalen« übernehmen jeweils einen Teil des Konzertes, bevor sie sich im Finale zu einem gemein- samen Klangkörper vereinen.


 

€ 29

Ticketpreis


Tageskasse zzgl. 6,00 €. Freie Sitzplatzwahl. Schüler, Studenten erhalten 50 % Ermäßigung, Schwerbehinderte (ab einem GdB von 70%) erhalten 5,00 € Rabatt. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.